Die Website des Österreichischen Sozialministeriums

5 Jahre fit2work Beratung

Partner/innen ziehen positive Bilanz

Eröffnung durch Bundesminister Alois Stöger, Dr. Christian Operschall und Dr. in Elsbeth Huber (Sozialministerium)

Am 19.10.2016 fand in Wien die 2. österreichweite fit2work Enquete nach 5 Jahren erfolgreicher Umsetzung der fit2work-Personen- und Betriebsberatung mit über 250 TeilnehmerInnen statt. Die Enquete im Marx-Palast in 1030 Wien begann mit Eröffnungsworten von Bundesminister Alois Stöger und der Begrüßung durch Dr. Christian Operschall, stellvertretender Leiter der Sektion VI im BMASK, sowie Dr.in Elsbeth Huber, Abteilungsleiterin in der Sektion VII des BMASK.

Sozialpartner und Votrag zur EU-Kampagne (Mag.a Häckel-Bucher, Sozialministerium)

Mit fit2work aus Sicht der Sozialpartner und einem Beitrag zur EU-Kampagne 2016-2017 „gesunde Arbeitsplätze für jedes Alter“ startet man in das Programm. Die Moderation der Enquete übernahm DI.in Sabine Pelzmann, MSc, MBA.

fit2work Betriebsberatung und Unternehmensbeispiele

Ausführlichen Einblick in die fit2work-Betriebsberatung gaben eine Filmpräsentation sowie einführende Referate zur Umsetzung in der Praxis von Mag.a Renate Czeskleba und Dr.in Irene Kloimüller MBA, Projektleiterinnen der fit2work-Betriebsberatung. Weiterführende Gedanken zu Herausforderungen und Erfolgen in der betrieblichen Umsetzung der fit2work-Betriebsberatung in der Praxis rundeten das Thema ab.

fit2work Personenberatung: Dr. Günther Schuster (SMS) und die Projketleitungen von fit2work Steiermark, Wien und Niederösterreich ziehen Bilanz

Die fit2work-Personenberatung wurde neben einer weiteren Filmpräsentation durch Referate zu relevanten Fragestellungen ausführlich diskutiert. Dr. Günther Schuster, Amtsleiter des Sozialministeriumservice, zog eine Bilanz von 5 Jahren Personenberatung, die Projektleitungen von fit2work Steiermark, Wien und Niederösterreich (Mag.a Ruth Freund, Mag. Martin Glashüttner, DSA.in Mag.a Marlene Mayrhofer) berichteten über Erfolge und Erfahrungen der fit2work-Personenberatung.

fit2work ProjektpartnerInnen und Marktplatz

Einen Blick in die Zukunft gaben danach VertreterInnen der ProjektpartnerInnen (Dr. Christian Operschall und Dr.in Elsbeth Huber, BMASK, DI Georg Effenberger, AUVA, Dr. Winfrid Pinggera, PVA, Dr. Erich Schmatzberger, Hauptverband der österr. Sozialversicherungsträger (in Vertretung von Frau Dr.in Martina Almer, NÖGKK), Dr. Günther Schuster, Sozialministeriumservice). Anschließend bot ein fit2work-Marktplatz Gelegenheit zu gegenseitigem Austausch und Networking, was auch gerne in Anspruch genommen wurde.

Nachstehend finden Sie den Pressetext und die Tagungsunterlage zur Veranstaltung sowie die Filme zur fit2work Betriebs- und Personenberatung. Weiter Unterlagen unter www.fit2work.at.

Video fit2work Betriebsberatung

fit2work Betriebsberatung Video: https://youtu.be/0_Et8LA3bJY

fit2work Betriebsberatung Video BARRIEREFREI: https://youtu.be/SSImodNjboY

Video fit2work Personenberatung

fit2work Personenberatung Video: https://youtu.be/Nb8myW8TQlk

fit2work Personenberatung Video BARRIEREFREI: https://youtu.be/yRtlFFVu8JY
 
nach oben